Lebkuchen lieben

- eine kleine Sprachbegegnung in Nürnberg

Für deutsche und tschechische SchülerInnen ab 13 Jahren

Vom 26.-28.6.2017 haben Nürnberger SchülerInnen zwischen 13 und 15 Jahren die Möglichkeit, tschechische SchülerInnen aus der Kleinstadt Zahoři (sprich: Sssahorrschi) in Tschechien in Nürnberg zu begrüßen und gemeinsam drei spannende Tage zu verbringen.

Die tschechischen SchülerInnen, die zu Besuch kommen, lernen seit Anfang diesen Schuljahres Deutsch an der Schule und sind schon sehr damit beschäftigt, sich Notfall-Sätze auszudenken und Rettungsboxen vorzubereiten;) Wir werden ihnen aber natürlich entgegenkommen und mindestens einige tschechische Sätze oder wichtige Ausdrücke lernen!

Das gemeinsame Programm wird in Nürnberg von der Theaterpädagogin Eleanora Allerdings (vom čojč Theaternetzwerk Böhmen Bayern) angeleitet, die zusammen mit einer Kollegin auch die Aufsicht ausserhalb der Schule übernimmt. Finanziell unterstützt wir das Projekt vom Bayerischen Jugendring und vom deutsch-tschechischen Zukunftfonds.



Lebkuchen lieben

- malé jazykové setkání v Norimberku

Pro české a německé žáky a žákyně od 13 let

Od 26. do 28. června 2017 mají norimberští žáci a žákyně příležitost přivítat v ve svém městě české protějšky ze Záhoří u Písku a společně strávit tři napínavé dny.

Čeští žáci a žákyně, kteří přijedou na návštěvu, se učí německy od začátku tohoto školního roku a v současné době je notně zaměstnává vymýšlení vět poslední záchrany, které sbírají do KPZ (krabičky poslední záchrany). Německá skupina jim samozřejmě vyjde vstříc a ještě než česká část projektu přijede do Norimberka, se německá část naučí několik českých vět a důležitých výrazů!

Společný program povede v Norimberku divadelní pedagožka Eleanora Allerdings a učitelka německého jazyka ZŠ a MŠ Záhoří Drahoslava Hauserová. Na programu stojí kupř. pečení světoznámých norimberských perníčků, společné ochutnání kofoly nebo lázeňských oplatků, skatování, prohlídka centra Norimberku…

Projekt je finančně podpořen Bavorským kruhem mládeže (BJR) a Česko-německým fondem budoucnosti.

 
Mehr Infos & Anmeldung: Tato e-mailová adresa je chráněna před spamboty. Pro její zobrazení musíte mít povolen Javascript.

Der bislang geplante Tagesablauf sieht folgendermassen aus:

Montag, 26.6.2017

  • 10:00 – 13:00 Mini- Tschechisch Workshop für deutsche SchülerInnen am Montessorizentrum Nürnberg; anschliessend gemeinsame Fahrt zum A&O Hostel (beim Hauptbahnhof) und Vorbereitung des Empfanges der tschechischen Schüler
  • 14:30 Empfangen der cz Gruppe, erstes Kennelernen
  • 15:30 – 17:00 Stadtspaziergänge in kleinen Gruppen – vorbereitet von den deutschen SchülerInnen!
  • 17:00 – 18:30 wer Lust hat, kann noch mit der tschechischen Gruppe bleiben, die anderen deutschen Schüler fahren nach Hause - Die tschechische Gruppe rechnet die Lebkuchenrezepte um und kauft die Lebensmittel für das Lebkuchenbacken am nächsten Tag ein!

Dienstag, 27.6.2017

  • 8:30 Uhr Treffen am A&O Hostel und gemeinsame Strassenbahnfahrt nach St Johannis, in die Lebküchnerei Fraunholz.
  • 9:15 – 10:15 Führung in der Lebküchnerei https://www.fraunholz-lebkuchen.de/
    Anschliessend Wanderung zum Aktivspielplatz Wöhrder See http://www.aki-am-see.de/
  • Bis 12:30 Vorbereitung eines Picknicks, Sprachspiele, Mittagessen
  • 13:25 – 17:00 in der Küche der Montessorischule gemeinsames Lebkuchenbacken

Mittwoch, 28.6.2017

  • 9:00 – 14:00 Aktivspielplatz am Wöhrder See: spielerische Landeskunde zu Tschechien und Bayern, bayerische und tschechische Lebensmittel vergleichen, ausprobieren, Kontakt-Verabredungen (z.B. soziale Netzwerke), Bratwürste grillen …
  • 14:00 – 14:30 Begleitung der tschechischen SchülerInnen zum Bahnhof
  • 14:45 Abreise der tschechischen SchülerInnen

Kostenbeitrag von 5,00€ /SchülerIn als Verpflegungspauschale; der Betrag wird vor Ort eingesammelt.

Diesen Abschnitt ausfüllen und per PDF an die Projektleitung: Tato e-mailová adresa je chráněna před spamboty. Pro její zobrazení musíte mít povolen Javascript.

	Meine Tochter/mein Sohn _______ nimmt am Projekt „Lebkuchen lieben“ vom 26.-28.6.2017 teil. Ich bin unter folgender Telefonnummer zu erreichen (falls bei einem Programmpunkt außerhalb der Schule eine Kontaktaufnahme nötig wird) __________________

	Falls mein Kind nicht an allen Programmpunkten am Nachmittag dabei sein kann, gebe ich Bescheid. Eine Streifenkarte oder Monatskarte wird mein Kind dabei haben.

	Es dürfen Fotos von meinem Kind gemacht werden ___ NICHT gemacht werden___ (Veröffentlichung nur auf cojc.eu und in der Monti-Carlo)

________________________________
Ort, Datum, Unterschrift