BEGEGNUNGEN bei Čojč..

..finden nicht nur zwischen deutschen und tschechischen Jugendlichen statt, sondern auch zwischen Generationen, zwischen der Jugendgruppe und der Bevölkerung vor Ort, zwischen Spieler*innen und Publikum.

Die Begegnungen kommen aus Neugier und Interesse zustande. Aus der natürlichen Neugier auf andere Menschen und an spezifischem Interesse an Themen, die die Jugendlichen und die Zivilgesellschaften beschäftigen. Damit stoßen wir einen demokratischen Dialog an, der umso tiefer wirkt, als er sich nicht auf die Mittel von Sprache und Intellekt beschränkt, sondern auch soziale und künstlerische Prozesse für diesen Austausch zwischen Menschen wählt.

TREFFEN bei čojč

sind Teil einer Begegnungs-, und Diskussionskultur, die sowohl mit Spiel, Ausgelassenheit und echter, analoger Begegnung zu tun haben als auch Visionen bildend wirken.

Grundsätzlich können alle mitmachen, die ein konkretes Interesse damit verbinden - Anfragen jederzeit an unsere čojč-Büros!

Nächstes Projekt

Čojč Pädagogik

13.-16.2.2020, Rehau
Čojč Pädagogik

Anleiten in zweisprachigen Gruppen

Weiterlesen »»

Nächste Aktion

Čojč Team-Treffen in Plesná zur Vorbereitung von FleXštil

20.-23.2.2020, Plesná
Čojč Team-Treffen zur Vorbereitung von FleXštil

„čojč všem für alle“

Logos Ziel ETZ EU EE