Annika Jakobs lebt in Braunschweig und arbeitet dort im Künstlerischen Betriebsbüro des Staatstheaters. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen sowie Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis in Hildesheim. Annika beschäftigt sich in verschiedenen Kontexten wie dem Performance-Festival flausen+ BANDEN! am Oldenburgischen Staatstheater oder in der Initiative Inklusiv der Universität Hildesheim damit, wie Strukturen und Veranstaltungen mit einfachen Mitteln inklusiver und barriereärmer gestaltet werden können.

NÄCHSTES PROJEKT

Moment

ČOJČLANDSKÁ KONFERENZ 2023

20.10. bis 22.10. oder 23.10. 2023, Furth im Wald

Verbringe das Wochenende mit čojčleudi und plane das čojčJahr 2024!

Logos