Čojčlandská Konferenz 2021

 

20.10. bis 22.10. oder 23.10. 2023, Furth im Wald

 

Was ist die Konferenz?

Die Čojčlandská Konferenz ist im Čojč Netzwerk das wichtigste Treffen für Vernetzung und Weiterentwicklung. Alle, die bei einem Čojč-Projekt waren und/oder das Netzwerk weiterbringen wollen, sind willkommen. Ziel dieses jährlich stattfindenden Treffens ist es, möglichst viele Entscheidungen zu demokratisch treffen, für Transparenz zu sorgen, auf das vergangene Jahr zurück zu blicken, Gleichgesinnte kennenzulernen und besonders die Zukunft gemeinsam zu planen und anzugehen. Natürlich soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen...

Wie wird die Konferenz 2023 ablaufen?

Neben einigen festen Programmpunkten, die auf keiner Konferenz fehlen dürfen, wie die Showings der Theaterprojekte 2023 und der legendären Čojč-Mottoparty, bekommst du die Möglichkeit die Theaterprojekte 2024 mitzugestalten und mitzuplanen. Dabei kannst du dich auch kreativ auswirken und eigene Ideen dem Netzwerk bringen.

Soll ich bis zum 22.10. oder bis zum 23.10. bleiben?

Das reguläre Programm geht bis zum 22.10.
Der 23.10. ist für konkrete Absprachen, Aufgabenverteilungen und Feinplanungen reserviert. Wenn du 2024 bei einem Projekt assistieren oder hospitieren möchtest, oder auch andere Aufgaben übernehmen willst, solltest du dringend bis zum Schluss bleiben.

Bist du dabei?

Dann reservier’ dir deinen Platz!
Wir erheben einen Unkostenbeitrag von 40,00€. Darin sind Unterkunft und Verpflegung enthalten. Sofern Du koordiniert mit anderen zu den vereinbarten An/Abreisezeiten reist, können wir auch die Reisekosten übernehmen.

Zur Anmeldung

NÄCHSTES PROJEKT

kumstplus square 220x220px

KUMŠTpuls

25.-30. 04. im Švestkový dvůr, Malovice (CZ)

17.-26. 05. im Bildwerk, Frauenau (DE)

Ein 2-teiliges Theaterprojekt auf den Wellen der Kunst

ETZ logoKJP logoEU regFoerderungCNFB LOGOTYP HORIZONTALNI