cojc jahresprogramm 2021

18.-31.05.2021 auf Zoom und Telegram

In diesem online-Theaterprojekt geht es um dich, um mich, um unser Zusammenleben. Ist unsere Gesellschaft radikal, zu radikal? Was kannst du tun? Wie viel Radikalität steckt in mir, in dir, in jedem von uns? Gemeinsam wollen wir kreativ werden! Komm mit auf ein online-Abenteuer...

09.-22.08.2021 in Nürnberg und Chotěšov

Menschenrechte durch deine Augen

Was bedeuten die 30 Artikel der UN Menschenrechtskonvention für dich im Alltag? Was können wir gegen Menschenrechtsverletzungen tun? Ich habe meine Meinung und du deine - wie können wir trotzdem zusammenarbeiten? Solchen Fragen geht das Projekt “V hledáčku // Im Visier” auf den Grund - in Nürnberg, der Stadt der Menschenrechte und Chotěšov, einem barocken Kloster, in dem wir uns großzügig ausbreiten können.

27.08.-05.09.2021 Cheb und Wunsiedel

In diesem Theaterprojekt werden wir uns die Frage stellen: sind wir die “Generation Müll”? Was ist eigentlich Müll? Wie entsteht er und wie wird er zersetzt? Und sollen wir uns überhaupt damit beschäftigen?

Inklusion: Mit Theater bariérami bewegen?

18.-21.11.2021 auf der Saldenburg

Inklusion wird als Schlagwort immer größer geschrieben, doch oft fehlt es an den nötigen Berührungspunkten.

NÄCHSTES PROJEKT

2048 Human Radikal

2084: humán radikál
18.-31.05.2021
auf Zoom und Telegram

Wie viel Radikalität steckt in mir, in dir, in jedem von uns? Gemeinsam erarbeiten wir daraus ein interaktives Theaterstück!

 

NÄCHSTE AKTION

Open Call für Grenzlandreisen

Open Call für Grenzlandreisen

Dir fällt die Decke auf den Kopf? Du willst mal wieder kreativ sein und z.B. Videos drehen? Mach doch einen Ausflug! Melde dich bei uns und Čojč bezahlt Reisekosten und ein kleines Taschengeld.

Logos Ziel ETZ EU EE