13.-16.2.2020, ev. Jugendheim Hirschberg in Rehau

Anleiten von mehrsprachigen Gruppen

Sprachliche Vielfalt und das Zusammentreffen von Menschen unterschiedlicher Muttersprachen nehmen immer mehr zu. Das Theater eignet sich besonders bei Begegnungen unterschiedlicher Sprachgruppen und Kulturen. Hier kann Kommunikation über sprachliche Barrieren hinweg möglich werden. Über die Jahre ist bei Čojč ein Fundus an Methoden entstanden, um Theater- Begegnungsprojekte für gemischt-nationale Gruppen zu leiten. Die Forschungsfrage dieses Seminars lautet: Wie viel Sprechen ist nötig und wichtig? Was lässt sich durch nonverbale Methoden ersetzen?

8.-14.8.20, Plesná / Tschechien, voraussichtlich mit Ausflug nach Oberfranken

Wo kommt das T-Shirt her, das du gerade trägst? Was hat es schon erlebt? Kennst du die Produktionsgeschichte dahinter, ist es “made in China” “made in Germany” oder sowieso Second Hand und das Label rausgeschnitten? Welche Geschichten erzählt eine handgefertigte Tracht, die dein Alltags-Look nicht kennt?

Anmeldung »»

15.-21.8.20, Váleč (CZ)

Das čojč Theaterprojekt, bei dem sich alles um die Wolle dreht.

Ein kuscheliger Wollpullover, eine warme Mütze - Wolle ist das einzige Material, das dich auch dann noch warm hält, wenn es nass wird! Natürliches High-Tech sozusagen. Doch wo kommt sie her, die Wolle? Gemeinsam wollen wir uns mit dieser Frage und dem Material Wolle an sich beschäftigen.

Anmeldung »»

13.-19.9.20 in Oberfranken und im Kreis Karlsbad

Das čojč Theaterprojekt, das den Grenzsteinen auf der Spur ist

Schon einmal über das Leben eines Grenzsteins nachgedacht? Wir wollen uns auf den Weg machen: Von Ort zu Ort gehen wir an der Grenzlinie entlang. Wo früher der eiserne Vorhang Ost und West trennte, verläuft heute das grüne Band - ein Korridor voller Artenvielfalt und unberührter Natur. Und mittendrin stehen die Grenzsteine versteckt, die Zeugen einer ganz anderen Zeit sind. Einer Zeit in der sie Menschen, Systeme und Ideologien streng voneinander trennten. Diese Zeugen wollen wir besuchen, in ihre Vergangenheit und Zukunft reisen, sie schmücken, verdecken, überqueren.

Anmeldung »»

… mit Zoom nach Tschechien - immer mittwochs vom 28.10. bis zum 02.12. um 18:00-19:15 Uhr

Über die Grenze fahren ist gerade kein leichtes Unterfangen, aber wir holen dir trotzdem ein Stück Nachbarland in’s Wohnzimmer. Mit Zoom geht’s über die Grenze - immer mittwochs ab 18 Uhr.

 

30.10.- 01.11.2020 in Wunsiedel a und na Zoom

Im Wirbelwind des Corona-Sturms wurden viele unserer Planungen weggeweht. Doch die Čojčlandská Konferenz, also unser wichtigstes Gremium für Zukunftsentscheidungen, werden wir uns nicht nehmen lassen! Wir konferieren mit einer kleinen Gruppe in Wunsiedel und sind mit allen, die aktuell nicht anreisen können über Zoom verbunden.

NÄCHSTES PROJEKT

2048 Human Radikal

2084: humán radikál
18.-31.05.2021
auf Zoom und Telegram

Wie viel Radikalität steckt in mir, in dir, in jedem von uns? Gemeinsam erarbeiten wir daraus ein interaktives Theaterstück!

 

NÄCHSTE AKTION

Open Call für Grenzlandreisen

Open Call für Grenzlandreisen

Dir fällt die Decke auf den Kopf? Du willst mal wieder kreativ sein und z.B. Videos drehen? Mach doch einen Ausflug! Melde dich bei uns und Čojč bezahlt Reisekosten und ein kleines Taschengeld.

Logos Ziel ETZ EU EE