12.-15.10.2023 in Zwiesel (Bayern)

dolmetschen 💗 tlumočení: Wir üben dolmetschen!

Konsekutives Dolmetschen bei deutsch-tschechischen Jugendbegegnungen.

Čojč Pädagogika

Bist du im Deutschen und im Tschechischen fit? Hat Dich schon mal jemand gebeten „jemanden zu übersetzen”? Du möchtest wissen, wie es die Profis machen? Dann bist Du bei dieser Pädagogika richtig! Wir lernen und üben Dolmetschen! Wir sind aufmerksam, was unser Gegenüber wirklich sagen will, und trainieren unser Gedächtnis!

Sobald ein Thema in die Tiefe erklärt werden muss, die Teilnehmer:innen einer Jugendbegegnung das Wort bekommen, in Kleingruppen gearbeitet wird, oder ein:e Experte:in ins Projekt bzw. in die Jugendbegegnung eingeladen wird, ist – in der Regel – konsekutives Dolmetschen angesagt. Je nachdem sind die Projektleiter:innen oder Teilnehmer:innen gefragt, die zumindest fortgeschrittene Sprecher:innen der Fremdsprache sind.

Auf der Pädagogika wollen wir uns Gedanken darüber machen, welche Regeln man für das Dolmetschen im Projekt aufstellen sollte, bzw. welche “Kultur” des Dolmetschen man pflegen sollte, damit alle alles verstehen können, ohne dass die Dynamik des Projekts darunter leidet.
Aber auch für Dich als Dolmetschende:r lohnt es sich, sich einige Gewohnheiten zurecht zu legen, die Dir die Arbeit erleichtern. Dolmetschen kann man lernen und üben!
Wir werden mit verschiedenen Gedächtnisübungen arbeiten, und uns Methoden und Notationstechniken zurechtlegen, die wir z.B. in Rollenspielen oder beim Dolmetschen unserer Diskussionen anwenden können.

Für das Programm am Freitag und Samstag konnten wir als Expertin die Dolmetscherin Mgr. Lenka Svobodová gewinnen. Sie unterrichtet Dolmetschen am Institut der Translatologie an der Karlsuniversität Prag und wird uns mit ihrem praktischen Know How bei unseren Übungen unterstützen.

Das Koordinierungszentrum für deutsch-tschechischen Jugendaustausch “Tandem” wird ebenfalls als Kooperationspartner mit dabei sein und uns über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der deutsch-tschechischen Welt informieren. 

Für Tandem Sprachanimateure wird das Seminar als Fortbildung anerkannt.

Wer kann mitmachen?

Diese Fortbildung richtet sich an Aktive der deutsch-tschechischen Jugendarbeit (Theaterpädagog:innen, Sprachanimateure, Jugendleiter:innen, pädagogische Fachkräfte, etc.) und alle Studierenden und Schüler:innen die sich für das Dolmetschen interessieren.

Wann und Wo

Die Pädagogika findet vom 12.10.2023 (16:30) bis 15.10.2023 (13:00) in Zwiesel (Bayern) statt.

Interesse?

Kosten für Workshop, Unterkunft und Verpflegung: 150, - EUR für Berufstätige, 80, - EUR für Studierende und Schüler.
Kontoverbindung D: cojc gGmbH IBAN DE74 7601 0085 0053 1378 50

Anreise/Abreise

Wir bitten darum, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Wir koordinieren und helfen bei den Reisen! Für mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegte An-/Abreisen können wir die Kosten für die Zugfahrt 2.Klasse und Bus übernehmen.

Konzept und Leitung

Mathias Straub

Mathias Straub

Profil »»
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kristina Kasalová

Kristina Kasalová

Profil »»
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Anmeldung

 

Dieses Projekt wird unterstützt durch

logo zufo 001tandemabjrStMAS WBM 2018 2zli cmyk 619x100px

NÄCHSTES PROJEKT

Moment

ČOJČLANDSKÁ KONFERENZ 2023

20.10. bis 22.10. oder 23.10. 2023, Furth im Wald

Verbringe das Wochenende mit čojčleudi und plane das čojčJahr 2024!

Logos