Teresa Hartl studiert Gymnasiallehramt an der Universität Regensburg. Sie ist im Grenzland aufgewachsen und seit 2014 als Teilnehmerin, Hospitanz und Assistenz ein tief verwurzeltes Mitglied bei čojč. Im Zusatzstudium Bohemicum vertieft sie die tschechische Sprache. Sie hat die Grundlagenausbildung zur Theaterpädagogin absolviert und ist dabei, darin den Berufsabschluss (BuT) zu erwerben. Darüber hinaus hat sie sich in zahlreichen Seminaren und Workshops von ahoj.info und den Theaterträumereien sowie der Acting Academy weitergebildet. In ihrer künstlerischen Arbeit legt sie Wert auf kreative Ideen und verbindet dies gern mit Bewegung und Sprache.

NÄCHSTES PROJEKT

Generace Müll

Generace Müll?
27.08.-05.09.2021
Cheb und Wunsiedel

Auf unserem Projekt stellen wir uns die Frage: sind wir nun die “Generation Müll” oder nicht? Und gibt es überhaupt einen “Schuldigen”?

NÄCHSTE AKTION

Čojč Pädagogika

Čojč Pädagogika
11. - 14.03.2021
Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Babenhausen

Ich - Wir - Diversität: Wege in eine demokratische Jugendgruppe

Logos Ziel ETZ EU EE